Willkommen auf der Seite des
Heimer Instituts für Muskelforschung am Bergmannsheil

Das Heimer Institut für Muskelforschung am Bergmannsheil wurde im April 2014 in Bochum eröffnet. Es basiert auf einer Kooperation zwischen der von Siegfried und Irmgard Heimer gegründeten "Heimer Stiftung" und dem Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil.
Das Institut bündelt die Forschungsaktivitäten der Neurologischen Klinik des Bergmannsheils (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Martin Tegenthoff) zu erblichen und erworbenen Muskelerkrankungen. Leiter des Instituts ist Prof. Dr. Matthias Vorgerd.